Charakterköpfe: Das sind wir, und wir sind es gern. Jede und jeder hier bei uns macht mit eige­nen Ideen das Wein­gut Spohr zu etwas Beson­derem – und unsere Weine zu Cha­rakter­weinen.

Anne und Christian

Die Weinmacher

Christian, Macher und Organi­sator im Aben­heimer Wein­gut, ist im Wein­berg, im Keller, im Büro oder im Wein­lager zu finden. Oder bei einem der vielen Spohr-Events hinter der Theke, wo er Geschichten vom hei­mischen Wein­gut erzählt. Und auch Anne weiß, was in die Flasche gehört: zum Beispiel Ries­linge aus besten Lagen der Mittel­mosel, die sie in ihrem Fami­lien­betrieb, dem Wein­gut Eifel-Pfeiffer in Tritten­heim, mit Hin­gabe und Leiden­schaft anbaut.

Beiden gemein­sam sind Ideen und Mut, Finger­spitzen­gefühl und Durch­halte­vermö­gen.

Rita und Heinz

Die Altmeister

Die 70er Jahre: global gesehen bunt gemischt; genauso wie der kleine Betrieb. Bis Rita und Heinz Spohr anpacken und das beacht­liche Weingut auf­bauen, das ihr Lebens­werk bis heute ist.

Apropos bis heute – beide sind noch immer an Bord. Rita kümmert sich um die Wein­proben und den Schwung im Büro. Heinz orga­nisiert die tau­send kleinen und großen Dinge, die täg­lich anfal­len.

Und beide sind sehr froh, dass die Verant­wor­tung längst andere tragen.

Fest in Frauen­hand

BĂĽro und Versand

Frauen­quote? Haben wir im Büro zu 100 Prozent erfüllt.

Unsere Wein­kunden werden herz­lich betreut von Daniela Mühl und Corinna Ihle. Britta Loh­mann kümmert sich um die Buch­haltung, Irene Mrosek bereitet die Weine zum Versand vor.

Das ganze Spohr-Team

Mit Ver­gnügen und Verant­wortung

Bild von

SchlieĂźen