Weinbau

Der Boden und die Weinreben, die darauf wachsen, bilden den Grundstock für unsere Weinqualität. Wir arbeiten im Weinberg sehr sorgfältig und gewissenhaft, denn nur aus reifen Trauben können wir im Keller gute Weine erzeugen.

Bereits durch den Rebschnitt im Winter reduzieren wir den späteren Traubenertrag. Beikräuter werden in unseren Weinbergen ausschließlich mechanisch entfernt, die Nährstoffversorgung unserer Reben erreichen wir durch eine Kombination aus Begrünungpflanzen, Grünschnitt und Pferdemist von unseren beiden Stuten Mira und Lakritz…. Die Pflege der Weinberge in den Sommermonaten, steht vor allem im Zeichen der optimalen Laubwandstruktur. So werden Blätter entfernt, Triebe gekürzt und zum Teil auch Trauben frühzeitig abgeschnitten, damit die verbleibenden Beeren optimale Bedingungen vorfinden.

Optimale Bedingungen zu schaffen reicht im Qualitätsweinbau leider oft nicht aus….ein wenig Glück und ein wohlwollender „Wettergott“ gehören ebenfalls zu einem optimalen Ergebnis bei der Ernte.